Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Начать. Это бесплатно
или регистрация c помощью Вашего email-адреса
Beendigung des Arbeitsverhältnisses создатель Mind Map: Beendigung des Arbeitsverhältnisses

1. Arbeitsverträge

1.1. befristet: Arbeitsverhältnis endet durch Zeitablauf (z.B. Praktikum, Ferialjob)

1.2. unbefristet: Arbeitsverhältnis auf unbestimmte Zeit, 1 Monat Probezeit, muss durch AN oder AG aufgelöst werden

2. Einvernehmliche Lösung

2.1. AN und AG einigen sich, das Dienstverhältnis zu einem bestimmten Termin aufzulösen

2.2. keine Formvorschriften

2.3. Anspruch auf Abfertigung

2.4. Arbeitslosengeld nach 4 Wochen

3. Kündigung durch AG

3.1. mündlich oder schriftlich

3.2. keine Begründung notwendig

3.3. Kündigungsfrist muss berücksichtigt werden (Dienstfreistellung möglich)

3.4. Anspruch auf Abfertigung und Postensuchtage

3.5. sofortiges Arbeitslosengeld

4. Kündigung durch AN

4.1. 1 Monat Kündigungsfrist (kann verlängert werden)

4.2. kein Anspruch auf Abfertigung und Postensuchtage

4.3. Arbeitslosengeld nach 4 Wochen

4.4. evtl. Rückzahlung von Ausbildungskosten

5. Entlassung

5.1. fristlose und sofortige Auflösung des Arbeitsverhältnisses durch AG

5.2. mündlich, schriftlich oder schlüssig

5.3. Gründe

5.3.1. Vertrauensunwürdigkeit

5.3.2. Dienstunfähigkeit

5.3.3. Tätlichkeiten oder Beschimpfungen

5.3.4. Verrat von Betriebsgeheimnissen

5.3.5. Arbeitsverweigerung

6. Vorzeitiger Austritt durch AN

6.1. sofortige Auflösung des Arbeitsverhältnisses durch AN

6.2. Gründe

6.2.1. Entgeldvorenthaltung

6.2.2. Gesundheitsgefährdung

6.2.3. Misshandlung, Ehrenverletzung

6.2.4. Sexuelle Belästigung

7. Ansprüche bei Beendigung

7.1. Abfertigung oder MV Vorsorgekasse

7.2. Abrechnung nicht verbrauchter Urlaub

7.3. Entgeldabrechnung

7.4. Dienstzeugnis