WK I

Mindmap des WK I Skriptes

Maak een Begin. Het is Gratis
of registreren met je e-mailadres
Rocket clouds
WK I Door Mind Map: WK I

1. Mechanische Werkstoffprüfung

1.1. Zugversuch

1.1.1. σ-ε-Diagramm

1.1.1.1. Belastungsgrenze

1.1.1.2. Streckgrenze

1.1.1.3. Dehngrenze

1.1.1.4. Zugfestigkeit

1.2. Zeitstandversuch

1.2.1. Kriechen

1.2.1.1. primäres Kriechen

1.2.1.2. sekundäres Kriechen

1.2.1.3. tertiäres Kriechen

1.2.2. NORTONsches Kriechgesetz

1.2.3. MONKMAN-GRANT-Beziehung

1.2.4. LARSON-MILLER-Parameter

1.3. Schwingende Beanspruchung

1.3.1. Schwingspielzahl N

1.3.2. Spannungsverhältnis R

1.3.3. Festigkeitsabschätzungen

1.4. Kerbwirkung

1.4.1. Formzahl

1.4.2. Kerbwirkungszahl

1.5. Kerbschlagbiegeversuch

1.6. Bruchmechanik

1.6.1. Modus I

1.6.1.1. Riss

1.6.1.2. LEBM

1.6.1.3. GRIFFITH-Riss

1.6.1.4. IRWIN-WILLIAMS- bzw. SNEDDON-Gleichung

1.6.1.5. Spannungsintensitätsfaktor

1.6.1.6. Bruchzähigkeit

1.6.2. Modus II

1.6.3. Modus III

1.6.4. Schwingende Beanspruchung

1.6.4.1. Zone I

1.6.4.2. Zone II

1.6.4.2.1. PARIS-Gleichung

1.6.4.3. Zone III

1.7. Eindringhärteprüfung

1.7.1. nach Eindruckoberfläche

1.7.1.1. VICKERS

1.7.1.2. KNOOP

1.7.1.3. BRINELL

1.7.2. nach Eindrcktiefe

1.7.2.1. ROCKWELL

2. Metallkundliche Grundlagen

2.1. Kristallgeometrie

2.1.1. hex

2.1.1.1. Mn

2.1.1.2. Zn

2.1.1.3. Cd

2.1.1.4. Be

2.1.1.5. α-Ti

2.1.2. kfz

2.1.2.1. Al

2.1.2.2. Cu

2.1.2.3. Ag

2.1.2.4. Au

2.1.2.5. Pt

2.1.2.6. Ni

2.1.2.7. γ-Fe

2.1.2.8. β-Co

2.1.3. krz

2.1.3.1. Cr

2.1.3.2. V

2.1.3.3. Mo

2.1.3.4. Nb

2.1.3.5. Ta

2.1.3.6. W

2.1.3.7. α-Fe

2.1.3.8. β-Ti

2.2. Gitterbaufehler

2.2.1. 0. Dimension (punktförmig)

2.2.1.1. Mischkristalverfestigung

2.2.2. 1. Dimension (linienförmig)

2.2.2.1. Kaltverfestigung

2.2.3. 2. Dimesion (flächig)

2.2.3.1. Feinkornhärtung

2.2.4. 3. Dimension (räumlich)

2.2.4.1. Ausscheidungshärtung

2.2.4.1.1. kontinuierlich

2.2.4.1.2. diskontinuierlich

2.3. Diffusion

2.3.1. Leerstellendiffusion

2.3.2. Interstitielle Diffusion

2.3.3. FRENKEL-Defekt

2.4. Versetzungen

2.4.1. Schraubenversetzung

2.4.2. Stufenversetzung

2.5. Plastische Verformung von Ein- und Vielkristallen

2.5.1. SCHMIDsches Schubspannungsgesetz

2.5.2. HALL-PATCH-Beziehung

2.5.3. COTTRELLsche Wolken

2.6. Erholung und Rekristallisation

2.7. Zustandsdiagramme

2.7.1. ZTA-Diagramm

2.7.2. Grundtypen

2.7.2.1. isomorph

2.7.2.2. eutektisch

2.7.2.3. peritektisch

2.7.3. Seigerungen

2.7.4. Markante Punkte

2.7.4.1. arrêt

2.7.4.2. chauffage

2.7.4.3. refroidissement

2.8. Keimbildung

2.8.1. Rekaleszenz

2.8.2. heterogen

2.8.3. homogen

2.8.4. röntgenamorph

3. Metallische Werkstoffe

3.1. Fe-Fe3C-Diagramm

3.1.1. Phasen

3.1.1.1. Ferrit

3.1.1.2. Austenit

3.1.1.3. δ-Ferrit

3.1.1.4. Zementit

3.1.1.5. (Graphit)

3.1.2. Gefügeformen

3.1.2.1. Perlit

3.1.2.2. Ledeburit

3.1.2.3. Bainit

3.1.2.4. Martensit

3.1.3. Phasengrenzen

3.1.3.1. ABCD

3.1.3.2. AHJECF

3.1.3.3. PSK

3.1.3.4. GS

3.1.3.5. NH

3.1.3.6. SE

3.2. ZTU-Diagramm

3.2.1. isotherm

3.2.2. kontinuierlich

3.2.3. Bainit

3.2.4. Martensit

3.3. Normgerechte Bezeichnung

3.3.1. Eisenwerkstoffe

3.3.1.1. Gruppe 1

3.3.1.1.1. S

3.3.1.1.2. P

3.3.1.1.3. L

3.3.1.1.4. E

3.3.1.1.5. Y

3.3.1.1.6. B

3.3.1.2. Gruppe 2

3.3.1.2.1. C

3.3.1.2.2. ohne

3.3.1.2.3. X

3.3.1.2.4. HS

3.4. Legierungs- und Begleitelemente

3.4.1. Beleitelemente

3.4.1.1. O: Sauerstoff / S: Schwefel

3.4.1.2. P: Phosphor

3.4.1.3. N: Stickstoff

3.4.1.4. H: Wasserstoff

3.4.1.5. Cu: Kupfer

3.4.1.6. Si: Silizium / Mn; Mangan

3.4.2. Legierungselemente

3.4.2.1. Cr: Chrom

3.4.2.2. Mn: Mangan

3.4.2.3. Mo: Molybdän

3.4.2.4. Ni: Nickel

3.4.2.5. Si: Silizium

3.4.2.6. V: Vanadium

3.4.2.7. Al: Aluminium

3.4.2.7.1. Dichte

3.4.2.7.2. Zugfestigkeiten

3.4.2.7.3. E-Modul

3.4.2.7.4. elektrische Leitfähigkeit

3.4.2.7.5. Wärmeleitfähigkeit

3.4.2.7.6. Umformbarkeit

3.4.2.7.7. Gießbarkeit

3.4.2.7.8. chemische Beständigkeit

3.5. Wärmebehandlung

3.5.1. Glühbehandlungen

3.5.1.1. Spannungsarmglühen

3.5.1.2. Weichglühen

3.5.1.3. Normalglühen

3.5.1.4. Grobkornglühen

3.5.1.5. Auflösen des Carbidnetzes

3.5.1.6. Diffusionsglühen

3.5.2. Randschichtverfahren

3.5.2.1. Thermische Verfahren

3.5.2.1.1. Flammhärten

3.5.2.1.2. Induktionshärten

3.5.2.2. Termochemische Verfahren

3.5.2.2.1. Einsatzhärten

3.5.2.2.2. Nitrierhärten