Globale Steuerungssysteme

Die Globalen Streuerungssysteme - Politik

登録は簡単!. 無料です
または 登録 あなたのEメールアドレスで登録
Globale Steuerungssysteme により Mind Map: Globale Steuerungssysteme

1. IWF

1.1. Der Internationale Währungsfonds (IWF, englisch International Monetary Fund, IMF)

1.2. die Stabilität des internationalen Finanzsystems zu stärken;

1.3. , die internationale Zusammenarbeit in der Währungspolitik zu fördern;

1.4. das Wachstum des Welthandels zu erleichtern;

1.5. das Ungleichgewicht in den Zahlungsbilanzen der Mitglieder zu reduzieren sowie seinen Mitgliedern in Währungs- und Finanzkrisen durch Kredite zu helfen;

2. NWWO

2.1. Neuen Weltwirtschaftsordnung

2.2. die internationalen Wirtschaftsbeziehungen zu reformieren

2.3. die Benachteiligung der Entwicklungsländer in der Weltwirtschaft zu beseitigen und eine stärkere Beteiligung am wachsenden Weltwohlstand zu erreichen

2.4. Obwohl die meisten Forderungen für eine NWWO nicht umgesetzt werden konnten, sind einige bescheidene Maßnahmen realisiert worden, wie Ansätze eines Integrierten Rohstoffprogramms, sektorale Entwicklungsfonds, größerer Einfluss in den Weltwirtschaftsorganisationen, Schuldenerlassinitiativen.

3. WTO

3.1. World Trade Organisation

3.2. größtmögliche Transparenz der Handelspolitiken; seiner Mitglieder; der Vereinbarung; Einhalten und Überwachen der gemeinsamen Handelsregeln

3.3. fortwährende Liberalisierung des Welthandels durch Senkung/Abschaffung von Zöllen und anderen Handelshemmnissen

3.4. der Vereinfachung der Zollverfahren, die letztlich zur Stärkung der Wirtschaftskraft und Wettbewerbsfähigkeit

3.5. 1) die Welthandelsordnung zu stärken, die Marktöffnung weiter voranzutreiben und gleichzeitig die Integration von Entwicklungsländern in die Weltwirtschaft zu verbessern

4. GATT

4.1. Allgemeine Zoll- und Handelsabkommen

4.2. das überarbeitete GATT, das Allgemeine Übereinkommen über den Handel mit Dienstleistungen (GATS), das Übereinkommen über handelsbezogene Aspekte der Rechte des geistigen Eigentums (TRIPS) und das Streitschlichtungsverfahren (Dispute Settlement Understanding, DSU).