Interviewfragen

Iniziamo. È gratuito!
o registrati con il tuo indirizzo email
Interviewfragen da Mind Map: Interviewfragen

1. Erfolg

2. Zeitliche Komponente

2.1. Ersparnis

2.1.1. Zeit

2.2. Wie lange kann es dauern?

3. Widdersprüche

3.1. Abschließung

3.2. mobile Endgeräte

4. Ubiquität

5. Wo überwiegen die Vorteile von Microtraining im Hinblick auf konventionelle Methoden

5.1. Könnte erfolgreicher sein?

6. Warum sollten bisher klassiche Trainings mit Hilfe von MT ergänzt oder ersetzt werden

6.1. Vorteile

6.2. Nachteile

7. Landerer Claudio

8. Technik

8.1. Infrastruktur

8.2. Welche technischen Barrieren bestehen aktuelle für die Einführung von Microlearning für Strafvollzugsbedienstete in Justizanstalten?

8.3. Wie müsste die Technik gestaltet sein, um Microlearning in Justizanstalten einführen zu können

8.4. Welche (zusätzliche) technische Infrastruktur benötigen Justizanstalten um Microlearning im Bereich der Aus- und Weiterbildung des Personals sinnvoll einsetzen zu können?

9. Organisation

9.1. Kosten

9.2. Welche Vorteile sehen sie bei mobilen Lernformen im System Strafvollzug?

9.3. Welche organisatorischen Hürden bestehen für die Implementierung von Microlearning?

9.4. Welche Argumente würden für die Einführung von Microlearning in Justizanstalten sprechen?

9.5. Welche Argumente würden gegen die Einführung von Microlearning in Justizanstalten sprechen?

9.6. Usability

9.6.1. Wie sehen sie die Nutzbarkeit von Mobilen Endgeräten in der Alltagspraxis in Justizanstalten?

9.7. Marktwert Wissen

10. Mensch

10.1. Welche Anreize können geschaffen werden um Mitarbeiter/innen Microlearning-Inhalte näher zu bringen?

10.2. Motivation