Key Account Manager

Iniziamo. È gratuito!
o registrati con il tuo indirizzo email
Key Account Manager da Mind Map: Key Account Manager

1. Unbewusste Manipulation

2. Gedanken

2.1. Kunde im Mittelpunkt

3. Jahresverlauf

3.1. Januar

3.2. Februar

3.2.1. Kunde

3.2.2. Hersteller

3.3. März

3.3.1. Kunde

3.3.2. Hersteller

3.4. April

3.4.1. Kunde

3.4.2. Hersteller

3.5. Mai

3.5.1. Kunde

3.5.2. Hersteller

3.6. Juni

3.6.1. Kunde

3.6.2. Hersteller

4. Kommunikation

4.1. Einkäufer

4.1.1. Abverkaufszahlen

4.1.1.1. Artikelbasis (Warenstatistik)

4.1.1.2. Umsatzbasis (KER Auswertung)

4.1.2. Warenoptimierung

4.1.2.1. Retoure

4.1.2.2. Warentausch

4.1.2.3. Nachorder

4.1.2.4. Blockauftäge

4.1.3. Regelmäßiger Call

4.1.3.1. Aberkaufszahlen

4.1.3.2. Nachorder

4.1.4. Jahresgespräch/Pre Line Meeting

4.1.4.1. aktuelle Abevkaufssituation

4.1.4.2. Overview der Kollektion

4.1.4.3. Budgetplanung kommende Sasion

4.1.5. Warenpräsentation

4.1.5.1. Stationär

4.1.5.1.1. Rückwand

4.1.5.1.2. Lightbox

4.1.5.1.3. Aktionsfläche / Gridfläche/Schaufenster

4.1.5.2. Online

4.1.5.2.1. Brand Shop

4.1.5.2.2. Newsletter

4.1.5.2.3. Landing Page

4.1.5.2.4. SEO/SEA

4.1.6. Emotional/Faktisch im Detail

4.1.7. gehobende verbale Kommunikation

4.1.8. Marketing Kooperation

4.2. Verkäufer

4.2.1. Artikelbesprechung

4.2.2. Produktschulung

4.2.3. Warenpräsentation

4.2.3.1. Rückwand

4.2.3.2. Lightbox

4.2.4. Emotional/Best Buddy

4.3. Einkaufsleiter

4.3.1. Jahresgespräch/Pre Line Meeting

4.3.1.1. Aktuelle Abverkaufssituatin

4.3.1.2. Overview der Kollektion

4.3.1.3. Budgetplanung kommende Saison

4.3.2. Vertragsverhandlung

4.3.2.1. WKZ

4.3.2.2. Bonusvereinbarung

4.3.2.3. Eingangskalkulation

4.3.2.4. Endlager

4.3.2.5. Risksharing

4.3.2.6. Ausgangskalkulation

4.3.3. Fakten Top Line (KER)

4.3.3.1. Performance der Marke

4.3.3.2. Performance Mitbewerber

4.3.4. gehobende verbale Kommunikation

4.3.5. Marketing Kooperation

4.4. Geschäftsführer

4.4.1. Jahresgespräch/Pre Line Meeting

4.4.2. Gesamtentwicklung im Markt

4.4.3. Jahresgespräch/Pre Line Meeting

4.4.4. Vertragsverhandlung

4.4.4.1. WKZ

4.4.4.2. Bonusvereinbarung

4.4.4.3. Eingangskalkulation

4.4.4.4. Endlager

4.4.4.5. Risksharing

4.4.4.6. Ausgangskalkulation

4.5. Buchhaltung

4.6. Marketing

4.6.1. Warenpräsentation

4.6.1.1. Stationär

4.6.1.1.1. Rückwand

4.6.1.1.2. Lightbox

4.6.1.1.3. Aktionsfläche / Gridfläche/Schaufenster

4.6.1.2. Online

4.6.1.2.1. Brand Shop

4.6.1.2.2. Newsletter

4.6.1.2.3. Landing Page

4.6.1.2.4. SEO/SEA

5. KPIs

5.1. stationär

5.2. online

5.2.1. ROAS

6. Skills

6.1. Excel

6.1.1. S-Verweis

6.1.2. Pivot

6.2. Powerpoint

6.2.1. JBP

6.2.2. Pre-Line Meeting

6.2.3. Marketing

6.3. Teams

6.3.1. Online Präsentation