Thema Vorlesen eines Märchens mit Hilfe des Bilderbuchkinos

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Thema Vorlesen eines Märchens mit Hilfe des Bilderbuchkinos by Mind Map: Thema Vorlesen eines Märchens mit Hilfe des Bilderbuchkinos

1. Ziele

1.1. Förderung und Forderung der Sprache und Kommunikation

2. Ausgangssituation

2.1. 6 Kinder (Teilgruppe)

2.2. 5-6 Jahre

3. fachwissenschaftliche Analyse

3.1. Merkmale eines Märchens

3.2. Form und Inhalt der Märchen

3.3. Wichtigkeit von Märchen

3.4. Inhalt des Märchens

4. Material

4.1. Buch mit dem entsprechenden Märchen

4.2. Beamer und Laptop

4.3. Kissen und Decken

4.4. Teelicht im Glas oder eine Lichterkette

4.5. Kekse als Zweitfrühstück

4.6. Bildkarten

5. Makromethoden

5.1. Vorlesen des Märchens (Aschenputtel)

5.2. Nacherzählen

5.3. Sozialformen

5.3.1. Teilgruppe: 6 Kinder

6. Mikromethoden

6.1. Vorlesen wird durch das Bilderbuchkino unterstützt

6.2. Nacherzählen mithilfe der Bildkarten

7. inhaltliches Thema

7.1. jährliche Wiederholungen: Weihnachten

8. Lernbereich

8.1. Personal/ Sozial: die Kinder hören sich gegenseitig zu und lassen einander aussprechen ( gesprächsregeln)

8.2. Kognitiv: die Kinder erzählen das Märchen nach und nehmen beim reden Bezug aufeinander

9. Themen

9.1. Märchen in der Weihnachtszeit

10. Rahmen

10.1. Funktionsraum

10.2. nach dem Morgenkreis

10.3. mögliche Stolpersteine: Kinder verstehen das Märchen nicht

10.3.1. Störungen durch die andere Teilgruppe

11. didaktische Prinzipien

11.1. Kindgemäßheit

11.2. Aktivität

11.3. Anschaulichkeit

11.4. Übung