KLOSTERHOF LINZ 3,2 MIO

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
KLOSTERHOF LINZ 3,2 MIO by Mind Map: KLOSTERHOF LINZ 3,2 MIO

1. Stiegl Bier

1.1. MUSS überall Erkernnbar Sein

1.1.1. !!! Sortenvielfalt !!!

1.1.2. Bierraritäten (Schnitt Bier)

1.2. Modernste Schanktechnik

1.3. Geschultes Personal (Biersomelier)

1.3.1. Verpflichtende Weiterbildung des Personals im Bereich Bier

1.4. Stieglitz

1.4.1. Einführung des Herrengedeck

1.4.2. Bierservice 0,75 Liter

2. Speisen zum oder über das Thema Bier

2.1. Im Garten

2.1.1. Bedienung --> Traditionelle Österreichische Küche

2.1.2. Selbstbedienung zb. Heurigenbuffet oder Hendl

2.2. Im Stieglitz

2.2.1. Leistbare coole Haubenküche

2.3. Im Restaurant (7 Räume)

2.3.1. Bedienung --> Traditionelle Österreichische Küche

2.3.1.1. Mittagsmenü für Büros

3. Räume

3.1. 7 Räume auf zwei Stöcken

3.1.1. 2 OG Restaurant und MASSE (Busse Gruppen....)

3.2. 1300 Sitzplätze im Garten

3.3. Stieglitz

4. ROSENBERGER ALS BETREIBER

4.1. Qualität

4.1.1. Speisen

4.1.2. Getränke

4.2. Erfahrung

4.2.1. 17 Betriebe

4.2.2. Betreiber von 4 Hotels und Tagungscentren

4.3. Schnelligkeit

5. Marketing

5.1. Selbstorganisierte Veranstaltungen

5.1.1. Zb. Bockbieranstich al la Ottakringer

5.1.2. .......

5.1.3. .......

5.2. Fremdorganisierte Veranstaltungen

5.2.1. ORF Frühschoppen

5.2.2. ......

5.2.3. ......

5.3. Face Book

5.4. Web Side NEU

5.5. Neueröffnung

5.6. Stärkere Einbringen Linz Tourismus

5.7. Donauschifffahrtstourismus

5.8. Einheitliche CI

6. PERSONALPOLITIK

6.1. Austausch der Kompletten Personals

6.2. 2 Küchenchefs (Stieglitz und Hauptküche)

6.3. Einführung eines Prämienmodels für Menge an BVierverkauf

6.4. Geschultes Personal (Biersomelier)

7. PREISPOLITIK

7.1. Stieglitz

7.1.1. Leistbare Haubenküche

7.2. Garten

7.2.1. Ehrliche Trationsküche

7.3. Hauptrestaurant

7.3.1. Ehrliche Tratitionsküche

7.3.2. Mittagsmenüs 2 und 3 Gang

8. VISION FÜR DEN KH

8.1. ZIEL: Österreichs Schönster Gastgarten ( Zuletzt 2012 gewonnen)

8.2. Umbau Stieglitz

8.3. Implementierung eines Stiegl Shop

9. ZIELGRUPPEN

9.1. Der Linzer

9.2. Der Tourist (Bus)

9.3. Der Tourist (Schiff)

9.4. Der Gastronom